Unternehmen

Betriebliche Gesundheitsförderung

Bieten Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit,
ein Augenmerk auf ihre Gesundheit zu legen

“Wenn Mitarbeiter oft krank sind, leidet das Arbeitsklima und die Leistung. Die modernen Berufskrankheiten heißen nicht mehr Staublunge oder Lärmschwerhörigkeit, sondern Rückenschmerzen, Mausarm und Burn-Out. Im Schnitt fällt jeder Arbeitnehmer im Jahr 9,5 Arbeitstage  wegen Krankheit aus. In Unternehmen wächst das Bewusstsein dafür, dass eine gesunde Belegschaft kein Zufall ist, sondern sich steuern lässt. Nicht unbedingt aus reiner Menschenliebe, sondern weil es sich rechnet.“
(harvard business manager – Edition: Der fitte Manager 2/2014)

“Wer täglich stundenlang am Bürotisch sitzt, belastet seinen Stütz- und Bewegungsapparat extrem. Rückenschmerzen sind oft die Folge.“
(manager magazin online 08/2006)

“Auch wenn Manager häufig mit Hochleistungssportlern verglichen werden: Manager tendieren leider meistens dazu, die notwendigen Regenerationsphasen zu vergessen!“
(manager lounge 03/2008)

“Bewegungsmangel im Büro – eine Gefahr nicht nur für den einzelnen Mitarbeiter, sondern auch für den gesamten Betrieb. Mittelständische Unternehmen leben von der Leistungsfähigkeit ihrer Angestellten – und sollten diese aktiv fördern.“
(manager magazin online 06/2008)

“Um als Unternehmen für die interessanten qualifizierten Arbeitnehmer attraktiv zu sein, sind daher innovative Arbeitsplätze und ein zeitgemäßes Arbeitsumfeld notwendig. ‘Die Unternehmen müssen auch die älteren Mitarbeiter hochleistungsfähig halten‘.“
(manager magazin online 06/2008)

 

DAVON PROFITIEREN SIE